Spenden

„Man kann sein Glück verdoppeln, wenn man es teilt“

Viele von uns können sich zu den Glücklichen dieser Erde zählen und wissen dies manchmal gar nicht wertzuschätzen. Wir streben nach mehr und mehr Materiellen und Konsumgütern und können uns ein Leben wie es viele führen müssen nicht einmal vorstellen.

Die Ungerechtigkeit dieser Welt lässt einen verzweifeln oder versuchen wenigstens ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen. In vielen Ländern Leben Menschen am Limit, müssen täglich ums überleben kämpfen und dies alles ohne realistische Chance auf ein glücklicheres Leben. Wir versuchen der Tropfen auf dem heißen Stein zu sein und zumindest ein paar Menschen Hoffnung zu geben und die Chance auf eine Zukunft zu ermöglichen.

Es wäre schön wenn sie sich dazu entscheiden uns ein wenig zu unterstützen.

Unser Projekt ist vollkommen auf die Anteilnahme und Großzügigkeit von Ihnen angewiesen. Aber das Gute daran ist, schon ein kleiner Beitrag kann in Uganda Großes bewirken. Uns hilft wirklich jeder Betrag voranzukommen, denn wenn sich viele Menschen dazu entscheiden eine kleine Summe zu geben, können wir gemeinsam etwas bewirken.

In Uganda bekommt man für 5 EURO z.B.:

FINI e.V. ist ein noch sehr überschaubares Projekt. Das Gute daran ist, dass wir dadurch versichern können, alles im Überblick und unter Kontrolle zu haben, da die Verantwortlichen sich auf zwei Personen beschränken.

Das schwierige dabei ist, dass wir derzeit noch vollkommen von Spenden abhängig sind. Ich versichere, dass ihr Geld bei den Bedürftigen direkt ankommt, da wir alle Verwaltungskosten (die in Deutschland anfallen) privat übernehmen und ich ehrenamtlich tätig bin. Der Verein stellt Ihnen für jeden Spendenbetrag eine Spendenbescheinigung aus.